o.T. | 2012
Grafit auf Papier, 3-teilig, je 60x95 cm

In Patrick Steffens jüngsten Zeichnungen wird das Spannungsfeld zwischen Industrieprodukt und Handwerk aufgegriffen. Beidseitig mit Grafit bearbeitete Papiere hängen an einem einzelnen Metallstift von der Wand, so dass die Rückseite teilweise sichtbar wird. Durch intensive manuelle Bearbeitung wirken die Formate wie dünne verformte Bleche, die Oberfläche glänzt metallisch und reflektiert das Licht der Umgebung. Entstehung und Erscheinung werden auch in dieser Arbeit verkehrt.
Pressetext Forum Vebikus

back