déformations | 2011
Serie 40-teilig, Grafit auf Papier, je 48x32 cm, Metallstifte

Die beidseitig mit Grafitstiften bearbeiteten Papiere verformen sich unter dem Druck des Werkzeugs. Die Formate baumeln an einem einzelnen Metallstift hängend von der Wand, so dass die Rückseite teilweise sichtbar wird. Die Oberfläche glänzt metallisch und reflektiert das Licht der Umgebung, die Materialität tritt in den Vordergrund.

La série de dessins «déformations» joue sur la matérialité; le papier travaillé au graphite jusqu’à ce qu’il se déforme devient un objet en relief.

back